„Traurige Geschichten zu einem glücklichen Leben. Gedichte von Nina Dyma aus Riga“ – Lesung mit Aloys Leyendecker

Datum: Sonntag, den 10. April  2022, 17.00 Uhr 
Ort:  Pfarrheim Klausen, Am Augustinerplatz, 54524 Klausen 
Lesung: Traurige Geschichten zu einem glücklichen Leben. Gedichte von Nina Dyma aus Riga
Referent:  Alois Leyendecker (Piesport)

Nina Dyma wurde 1951 in Russland nordöstlich von St. Petersburg geboren. Sie lebt mit ihrer Familie in Riga/Lettland. Ihre Gedichte beschreiben das Leben seit den 50er Jahren, aber auch die Schicksale eines Lebens.

Aloys Leyendecker aus Piesport stellt die Gedichte vor. Dabei vergleicht er das Leben in Russland mit unserem Leben an Mosel und Eifel. Er arbeitet mit Familienschicksalen in Lettland, Estland und in Russland. Schicksal, Schmerz, Trauer, Liebe und Freude kennen keine Grenzen.

Der Wallfahrtsort Klausen ist seit seiner Entstehung ein Ort der sieben Schmerzen, aber auch des Wendens des Leides.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.